Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Cochlea Implantate

Ein Cochlea Implantat ist ein elektronisches medizintechnisches Gerät, das die Funktion der beschädigten Teile des Innenohrs (der Cochlea) übernimmt, damit sich Audiosignale an das Gehirn übertragen lassen. 

Eine Rehabilitation für diese Patienten dient der Verbesserung des Sprachverstehens und des Hörgefühls mit dem Cochlea Implantat. Die bei Hörgeschädigten häufig anzutreffenden Erschöpfungszustände durch Verspannungen werden durch das Einüben von Entspannungsverfahren abgebaut. Das angebotene intensive Hörtraining umfasst Einzelunterricht, Gruppentraining, selbstständiges Üben am PC sowie den Einsatz verschiedener akustischer Medien.

In psychotherapeutischen Gruppen- und Einzelgesprächen werden mit den Patienten Bewältigungsstrategien erarbeitet, die den Umgang mit der Hörschädigung verbessern und die Lebenszufriedenheit erhöhen. 

Unsere Rehakliniken für Patienten mit Cochlea Implantat

MEDIAN Klinik in Ihrer Nähe:

  • Adaption
  • Akut-Klinik
  • Ambulanz
  • Eingliederungshilfen
  • Reha-Klinik
  • Ambulant
  • Stationär
  • Teilstationär
  • Abhängigkeits-/Suchterkrankungen
  • Adaption
  • Cochlea-Implantate
  • Eingliederungshilfe/Soziotherapie
  • Geriatrie
  • Gynäkologie
  • Hörstörungen, Tinitus, Schwindel
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Kinder-Jugendrehabilitation
  • Neurologie
  • Onkologie
  • Orthopädie
  • Psychiatrie/Psychotherapie
  • Psychosomatik
  • Rheumatologie
  • Schlafmedizin
  • Verhaltensmedizinische Orthopädie
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
Schließen
+49 (0)30 530055-0Kontakt