Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0


Gastroenterologie bei MEDIAN

Rehabilitation bei gastroenterologische Erkrankungen

In der gastroenterologischen Rehabilitation werden vornehmlich Patienten mit

  • chronischen Erkrankungen der Verdauungsorgane sowie nach
  • Operationen an Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse oder anderen Bauchoperationen betreut.

Hier ist eine breite gastroenterologisch-internistische Expertise erforderlich, ergänzt durch Kenntnisse in anderen Bereichen, wie z.B. der Wundversorgung, Ernährungstherapie und Stomaberatung, um unsere oft schwer akut erkrankten Patienten zu versorgen.

Wie kann man gastroenterologische Erkrankungen behandeln?

In der Behandlung der Patienten mit chronischen Leiden stehen in den MEDIAN Kliniken für Gastroenterologie neben der Verbesserung aktueller Beschwerden die erkrankungsbezogene Information, Hilfen zur Krankheitsbewältigung, Ernährungsberatung und bei Bedarf psychotherapeutische Mitbetreuung im Vordergrund.

Auch die berufliche Perspektive, die durch die gastroenterologische Erkrankung oft beeinflusst ist, spielt in der Rehabilitation eine wichtige Rolle.

In unseren Kliniken werden durch das weite Indikationsspektrum erwachsene Gastroenterologie-Patienten jedes Alters betreut. Die Möglichkeit zum Austausch mit Mitpatienten bildet z.B. für die Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen einen wesentlichen Baustein der Rehabilitation, den wir unterstützen und begleiten.

Rehabilitation bedeutet für uns, Ihnen die bestmögliche Rückkehr in den Alltag nach oder trotz der gastroenterologischen Erkrankung zu ermöglichen.

Behandlungsgebiete der gastroenterologischen Reha

Welche gastroenterologischen Krankheiten gibt es?

Das Spektrum der Rehabilitation in den MEDIAN Rehakliniken für gastroenterologische Erkrankungen umfasst vorrangig:

  • Rehabilitation nach operativen Eingriffen am Verdauungstrakt
  • Chronische Erkrankungen von Magen und Darm
  • Erkrankungen von Leber und Gallenwegssystem
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Tumorerkrankungen des Verdauungssystems

Viele Patienten kommen mit Begleiterkrankungen anderer Spezialgebiete, die berücksichtigt und soweit möglich mitbehandelt werden – auch unter Einbeziehen der anderen Fachabteilungen der Gastroenterologie-Kliniken. Für die detaillierte Beschreibung unserer Abteilungen und deren Spezialisierungen schauen Sie auf unsere jeweiligen Klinikseiten.

Unsere Kliniken für Innere Medizin

MEDIAN Klinik in Ihrer Nähe:

  • Adaption
  • Akut-Klinik
  • Ambulanz
  • Eingliederungshilfen
  • Reha-Klinik
  • Ambulant
  • Stationär
  • Teilstationär
  • Abhängigkeits-/Suchterkrankungen
  • Adaption
  • Cochlea-Implantate
  • Eingliederungshilfe/Soziotherapie
  • Geriatrie
  • Gynäkologie
  • Hörstörungen, Tinitus, Schwindel
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Kinder-Jugendrehabilitation
  • Neurologie
  • Onkologie
  • Orthopädie
  • Psychiatrie/Psychotherapie
  • Psychosomatik
  • Rheumatologie
  • Schlafmedizin
  • Verhaltensmedizinische Orthopädie
  • ADHS
  • Adipositas
  • Alkoholabhängigkeit
  • Allergologie
  • Alltagskompetenz
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Therapien
  • Amputationen
  • Angststörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Arthritis
  • Arthrose
  • Ärztliche Leistungen & Diagnostik
  • Atemwegserkrankungen
  • Bandscheibenleiden
  • Beatmung
  • Behandlungskompetenzen
  • Behandlungsspektrum für Eltern
  • Behandlungsspektrum für Kinder
  • Belastungsreaktionen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Bewegungs- und Sporttherapie
  • Bipolare Störungen und Manie
  • Blasenstörungen
  • Bluthochdruck
  • Burnout
  • Chronische Darmerkrankungen
  • Chronische Schmerzstörung
  • CML - chronisch myeloische Leukämie
  • Cochlea Implantate
  • Darmerkrankungen
  • Depression
  • Depressive Störungen
  • Diabetes
  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Drogenabhängigkeit
  • Einnässen/Einkoten
  • Elektrotherapie
  • Eltern-Kind-Behandlung
  • Emotionale und Angststörungen
  • Entwicklungsstörungen
  • Ergotherapie
  • Erkrankungen Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • Erkrankungen peripherer Nerven und Muskeln
  • Ernährungsberatung
  • Ernährungstherapie
  • Essstörungen
  • Extrapyramidale Erkrankungen
  • Frührehabilitation - Phase B
  • Gastroenterologie
  • Gefäßerkrankungen
  • Gelenkersatz
  • Gendermedizin
  • Glücksspielabhängigkeit
  • Hämatologie
  • Hauterkrankungen
  • Herzinfarkt
  • Herzklappenfehler
  • Herzkranzgefäßerkrankung
  • Herzmuskelschwäche
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschrittmacher
  • Hirnorganische Störungen
  • Hörschädigungen
  • Hörstörungen
  • Indikator1
  • Internistische Erkrankungen
  • Intervention
  • Kardiovaskuläre Risikofaktoren
  • Knochentumore
  • Koronare Herzkrankheit
  • Leber
  • Leber / Bauchspeicheldrüße
  • Lungenarterienembolie
  • Lungenerkrankungen
  • Magen/Darm
  • MBOR
  • Medikamentenabhängigkeit
  • Mobbing
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Muskoskeletale Erkrankungen
  • Nach OP am arteriellen Gefäßsystem
  • Neurokognitive Störungen
  • Neurologische Frühreha
  • Onkologische Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Path. Suchtverhalten
  • PAVK
  • PC/Internetabhängigkeit
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Physikalische Therapie
  • Physiotherapie
  • Prävention
  • Psychiatrische Notfälle
  • Psychische Erkrankungen
  • Psychologische Therapie
  • Psychosomatische Störungen
  • Pulmologie
  • Rehabilitation
  • Rehasport
  • Rheuma
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Rheumatologische Orthopädie
  • Schizophrene Störungen
  • Schlafstörung
  • Schlaganfall
  • Schluckstörungen
  • Schmerzstörungen
  • Schmerztherapie
  • Schulphobie
  • Schwindel
  • Selbstunsicherheit
  • Sexualstörungen
  • Skoliose
  • Somatoforme Störungen
  • Sonstige Herzerkrankungen
  • Soziotherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Sportmedizinische Fragestellungen
  • Sportverletzung
  • Stimulanzienabhängigkeit
  • Stoffwechselstörungen
  • Störung der Mobilität
  • Substanzmittelmissbrauch
  • Suchtberatung
  • Therapieagebote für Eltern
  • Therapieangebote für Kinder
  • Thrombose / Embolien
  • Tinnitus
  • Trachealkanülen-Management
  • Trauma und Sucht
  • Traumafolgeerkrankungen
  • Unfallfolgen
  • Verhaltensmedizinische Orthopädie
  • Verhaltensstörungen
  • Wirbelsäulenschädigungen
  • Zwangsstörungen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
Schließen
+49 (0)30 530055-0Kontakt