Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0


Ergotherapie in der Reha bei MEDIAN

Die Ergotherapie in der Rehabilitation dient der Stärkung der eigenständigen Handlungsfähigkeit.

Rehaziele der Ergotherapie

  • Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit im Alltag
  • Gesellschaftliche Teilhabe
  • Verbesserung der Lebensqualität

Das übergeordnete Rehaziel in der Ergotherapie ist es, Fähigkeiten zur Durchführung von Betätigungen, die Selbstversorgung und Produktivität wiederzugewinnen. Das Alltags- und Berufsleben des Patienten soll wieder ohne Einschränkungen bewältigt werden können. Eine Ergotherapie in der Reha kann die körperlichen, psychischen oder geistigen Fertigkeiten trainieren und verbessern. Um die Rehaziele der Ergotherapie zu erreichen, wird in alltagsnahen Situationen die Wiederaufnahme von Tätigkeiten geübt und geprüft.

Wie sieht die Ergotherapie in den Rehakliniken von MEDIAN aus?

Zu den ergotherapeutischen Methoden in der Rehabilitation zählt unter anderem das alltagsorientierte Training, beispielsweise zu den Themen Freizeit oder Beruf. Beim Selbsthilfetraining werden mit Hilfe von Anleitung, und bei Bedarf Hilfsmitteln, das selbstständige Ausführen von Handlungen trainiert. Im Vordergrund stehen das Training der entsprechenden Betätigung, das Wahrnehmungstraining, das Hirnleistungstraining oder das Arbeitsplatztraining. Im Rahmen der Ergotherapie wird in der Rehaklinik eine motorisch funktionelle Behandlung angeboten, oder es gibt einen psychosozialen Behandlungsschwerpunkt. In einem Rehazentrum mit Ergotherapie kann zudem eine Beratung zu neurologischen Einschränkungen und zum Umgang mit diesen Einschränkungen im Alltag angeboten werden.

Welche kreativen Methoden kommen in der Ergotherapie zum Einsatz?

Beispiele von kreativen Methoden, die in einer Rehaklinik im Bereich Ergotherapie eingesetzt werden, sind:

  • funktionelle Werktechniken
  • freies oder themenbezogenes Malen und Gestalten
  • Wachs- oder Seidenmalerei
  • Erstellen von Collagen
  • Arbeiten mit Holz, Ton, Peddigrohr, Speckstein oder floristischem Material
  • Weben
+49 (0)30 530055-0Kontakt