Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0


MEDIAN stärkt operatives Management und erweitert die Geschäftsführung in Deutschland

Prof. Dr. Marc Baenkler startet zum 1. September 2022 in der neu geschaffenen Position des CEO MEDIAN Deutschland. Dr. André M. Schmidt bleibt als Group CEO weiterhin übergreifend verantwortlich für die MEDIAN Unternehmensgruppe.

Prof. Dr. med. Marc Baenkler wird ab Anfang September für die Führung des operativen Geschäfts der MEDIAN Unternehmensgruppe in Deutschland verantwortlich sein. Die Zuständigkeiten der beiden weiteren Mitglieder der Geschäftsführung bleiben unverändert: Dr. Matthias Koch verantwortet den Bereich Finance und Dr. Florian Frensch den Bereich Operations.

Marc Baenkler ist promovierter Mediziner und hält außerdem einen Master in Business Health Administration der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Er ist außerdem Professor für Krankenhausmanagement an der Medical School Hamburg. Zuletzt war Prof. Baenkler Geschäftsführer der Convivo-Gruppe mit Sitz in Bremen. Mehr als zehn Jahre war Baenkler davor in verschiedenen Positionen bei Helios tätig, zuletzt als Regionalgeschäftsführer Nord. Parallel ist er als Professor für Krankenhausmanagement an der Medical School Hamburg tätig.

„Der MEDIAN Unternehmensgruppe stehen spannende Entwicklungen bevor“, so Prof. Marc Baenkler. „Ich freue mich daher sehr darauf, das operative Management von MEDIAN in Deutschland zu unterstützen. So können wir uns gemeinsam auf unsere Kernverantwortung, den stetigen Ausbau der Behandlungsqualität sowie das Weiterdenken von Rehabilitation zur optimalen Versorgung unserer Patienten, fokussieren.“

MEDIAN Group CEO Dr. André M. Schmidt ergänzt: „Neben einem starken Fokus auf die Weiterentwicklung unserer digitalen Produkte, ist unser Ziel, die Konzepte von MEDIAN, in Behandlungspfaden zu denken und evidenzbasierte Therapien weiter zu entwickeln, in weitere Länder zu bringen. Die integrierten Servicemodelle von MEDIAN helfen den Menschen, wieder ins Leben zurückzufinden – getreu unserem Motto Das Leben leben. Die grundsätzlich unterschiedlichen Gesundheitssysteme der verschiedenen Länder erfordern ein starkes lokales Management, das unsere Ideen in den Ländern im Zusammenspiel mit den jeweiligen Kostenträgern anpasst und verankert. Die Erweiterung der MEDIAN Geschäftsführung ist also eine Investition in die Internationalisierung der Gruppe ohne den engen Kontakt zu unseren Partnern zu verlieren.“

Um diese Themen mit genügend Energie und Sorgfalt anzugehen wurde beschlossen, die erfolgreich umgesetzte Geschäftsführungsstruktur des im Oktober 2021 in die Unternehmensgruppe integrierten Tochterunternehmens Priory aus Großbritannien auch bei MEDIAN Deutschland zu implementieren. „Mit Rebekah Cresswell haben wir für Priory eine hervorragende CEO UK gefunden, die die Werte von MEDIAN im Unternehmen in England implementiert sowie die Behandlungsqualität und Profitabilität der Einrichtungen vor Ort gleichzeitig verbessern konnte“, so Dr. Schmidt. „Ich werde den Fokus meiner Tätigkeit künftig stärker auf die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung und Internationalisierung der Gruppe sowie auf die Vernetzung der verschiedenen Geschäftsführungsbereiche legen. Die MEDIAN Unternehmensgruppe wird weiterhin als führender europäischer Anbieter für medizinische Rehabilitation und mentale Gesundheit neue Maßstäbe setzen.“

Pressemitteilung als PDF

Bild zur Pressemitteilung

+49 (0)30 530055-0Kontakt