Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0


Natürliche Blutdrucksenker im Fokus: MEDIAN Aktion für Patienten und Mitarbeitende zum Welthypertonietag

MEDIAN nimmt den Welthypertonietag am 17. Mai zum Anlass für einen Aktionstag. Sowohl Patienten als auch Mitarbeitende erwartet ein abgestimmtes Mittagsmenü. Zusätzlich finden Aktivitäten statt und es gibt wertvolle Tipps, um den Blutdruck auf natürliche Weise senken.

Bluthochdruck mit natürlichen Mitteln bekämpfen

„Hypertonie, also ein erhöhter Blutdruck, ist eine Volkskrankheit, die zu schweren Herz-KreislaufErkrankungen und Niereninsuffizienz führen kann“, erklärt Katja Degen, Leiterin der Abteilung Ernährungsberatung und Ernährungspsychologin der MEDIAN Klinik Kladow und führt aus: „Laut dem Robert-Koch-Institut ist jeder dritte Bundesbürger davon betroffen. Ein gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung, Bewegung und Gewichtsreduktion tragen maßgeblich dazu bei, den Blutdruck zu senken und das Risiko von Herzinfarkten oder Schlaganfällen zu reduzieren.“

Im Fokus des MEDIAN Aktionstags Hypertonie stehen dieses Jahr natürliche Blutdrucksenker. Die stets gesunden Zutaten des Mittagessens werden am 17. Mail um Lebensmittel ergänzt, die auf natürliche Weise den Blutdruck senken. Dazu zählen unter anderem pflanzliche Öle wie Olivenöl, Feldsalat, Spinat, Walnüsse oder Aprikosen. Auch körperliche Betätigung trägt zu einem niedrigen Blutdruck bei. Daher stehen bei teilnehmenden Kliniken von MEDIAN am 17. Mai Aktivitäten wie Nordic Walking oder Yoga auf dem Tagesprogramm. In der MEDIAN Klinik Bad Sülze findet beispielsweise eine freiwillige Informationsveranstaltung mit dem Titel „Hypertonie: Ich kenne meinen Wert und natürliche Blutdrucksenker“ für Patienten und Mitarbeitende statt. Diätberater, Sport- und Physiotherapeutinnen und -Therapeuten klären über Risikofaktoren und Folgen der Hypertonie auf. Das Programm wird ergänzt durch praktische Workshops, unter anderem zur Anleitung der richtigen Blutdruckmessung, generelle Beratung und Kostproben von blutdrucksenkenden Lebensmitteln.

+49 (0)30 530055-0Kontakt