Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Netzwerken in der Zentrale

Ratschläge von erfahrenen Kollegen

Zu Beginn berichtete MEDIAN Geschäftsführer Roland Seebauer über die Entstehung sowie die Strukturen innerhalb des Unternehmens. Im Anschluss konnten die Teilnehmenden bei einem Rundgang durch die Büros der Zentrale die Abteilungsleiter und ihre Teams kennenlernen – von Personal und Recht über Bau und Technik bis zu Marketing und IT. Erfahrene MEDIAN Mediziner nahmen sich ebenfalls viel Zeit für die neuen Kollegen. So zum Beispiel PH Dr. Christian Dohle, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Neurologie der MEDIAN Klinik Berlin-Kladow, der unter anderem über die Besonderheiten der Medizin bei MEDIAN informierte. Zum „Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Medizin“, in dem Chefärzte sich bewegen, sprach Dr. Dr. Stefan Nagel, Chefarzt Psychosomatik der MEDIAN Klinik Heiligendamm. Und Dr. Christoph Altmann, Chefarzt Kardiologie der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba, verriet Tipps und Tricks für die Arbeit als leitender Mediziner.

Auch externe Referenten hatten die Organisatorinnen des Treffens um Anke Peters, Referentin Aus-, Fort- und Weiterbildung in der MEDIAN Akademie, eingeladen: Prof. Dr. Peter Rittler von der Allianz Group fasste das Wichtigste zu den Themen Medikamentensicherheit und -verwechslung zusammen. Praktische Impulse für die Rolle als Führungskraft gab der Psychologe und Coach Christoph Bissinger in einem mehrstündigen Training.

„Jetzt weiß ich, wo ich Ansprechpartner finde“

„Für mich waren es sehr interessante Tage“, sagt Dr. Nicole Lemke-Trautmann, seit 1. Oktober Chefärztin Psychosomatik des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. „Vor allem der Vortrag von Dr. Altmann hat mir gefallen, der mit vielen anschaulichen Beispielen von möglichen Stolpersteinen im Klinikalltag berichtete.“ Auch das Kennenlernen der Kolleginnen und Kollegen in der Zentrale sei eine schöne Erfahrung gewesen. „Man hat gemerkt: Das sind Leute wie Du und ich, man kam ins Gespräch, konnte sich auch mal reiben. Jetzt weiß ich, wo ich für meine Anliegen Ansprechpartner finde.“

„Es war schon ein straffes Programm, ein bisschen zu eng getaktet – aber dadurch auch effektiv und nie langweilig“, resümiert Dr. Gunter Wagner, Leitender Arzt der MEDIAN Klinik Eschenburg. Er kenne das Unternehmen MEDIAN mit seinen besonderen Strukturen nun besser. Auch die anwesenden Geschäftsführer habe er als offen erlebt. „Man hatte den Eindruck: An sie kann ich mich wenden – und bekomme von ihnen auch Antworten.“

Anke Peters freut sich über das positive Feedback der Teilnehmenden. So gab es bei der Frage, ob man die Veranstaltung weiterempfehlen würde, 9 von 10 möglichen Punkten. „Es ist toll, dass wir mit diesem Format dazu beitragen können, den Austausch zwischen den einzelnen Häusern und der Zentrale zu erleichtern und zu intensivieren“, sagt sie. Die nächste Einführungsveranstaltung ist bereits in Planung – diesmal für neue Kaufmännische Leiter.

BU: (v.l.n.r.) Dr. Anja Rutschinski, Dr. Nicole Lemke-Trautmann, Dr. Stefan Grosche, Dr. Jan Latta, Dr. Tatjana Slezakova, Dr. Peter Hempel, Dr. Esther Baikan-Kadour, Dr. Elisabeth Braun, Dr. Anna Krasnianski, Dr. Andreas Seemann, Dr. Alessandra Carella (im Bild fehlen: Dr. Gunter Wagner, Dr. Bernhard Pollich)

+49 (0)30 530055-0Kontakt