Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)30 530055-0


Rehakliniken in Schwerin

Sie planen einen Aufenthalt in einer Rehaklinik in Schwerin? Dort befinden sich zwei unserer rund 120 MEDIAN Kliniken. 

Reha in Schwerin: Unser Behandlungsangebot

In unseren MEDIAN Rehakliniken in Schwerin bieten  wir folgende Behandlungsgebiete an:

Die MEDIAN Klinik Schelfstadt ist eine Rehabilitationseinrichtung für psychisch Kranke und bietet in Kooperation mit der „ANKER Sozialarbeit gGmbH“ Reha-Maßnahmen für psychisch Kranke an, insbesondere für Menschen mit Psychosen, affektiven Störungen oder Persönlichkeitsstörungen. Ziel der Maßnahmen ist die gesellschaftliche und berufliche Eingliederung, damit die Patienten wieder selbstbestimmt und eigenverantwortlich am Leben in der Gesellschaft teilnehmen können.

In der Tagesklinik Schwerin werden auch ambulante Rehabilitationsmaßnahmen für Abhängigkeitserkrankungen angeboten. Eine Adaptionseinrichtung der Klinik hilft nach einer stationären Entwöhnungsbehandlung und ausreichender Abstinenz bei der Wiedereingliederung. Abgerundet wird das breite Angebot der Klinik durch eine Beratungsstelle zum Thema Sucht und psychosomatische Störungen sowie eine Suchthotline.

In der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie der MEDIAN Klinik Schweriner See werden wiederum psychische Erkrankungen sowie psychische Symptome als Ursache oder Folge körperlicher Beschwerden behandelt. Dazu gehören neben Depressionen und Angststörungen auch Essstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Schlafstörungen oder psychisch mit verursachte Organbeschwerden. Auch Abhängigkeitserkrankungen werden behandelt, um die individuellen Ressourcen der Patienten für ein suchtfreies Leben zu stärken. Besonderes Behandlungsgebiete der Klinik sind zudem die spezifische psychosomatische Post-Corona-Reha für Patienten mit Covid-19 assoziierten psychischen Störungen sowie die spezifische Sucht-Post-Corona-Reha für Covid-19 assoziierte Suchterkrankungen, die als direkte Folge einer Corona-Infektion oder im Zusammenhang mit weiteren Pandemie-assoziierten Risikofaktoren entwickelt wurden.

Ihr Weg zu einer Reha in Schwerin

In Deutschland haben Sie einen Anspruch auf Rehabilitation, sobald Sie sozialversichert sind. Zudem ist es Ihnen dank des Wunsch- und Wahlrechts gestattet, die Klinik für Ihren Reha-Aufenthalt unabhängig von Ihrem Wohnort selbst auszusuchen. Dank dieser Regelung können Sie eine Reha in Schwerin machen, auch wenn Sie beispielsweise im Süden des Landes wohnen. Welcher Kostenträger für Ihre Reha aufkommt, hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab. Bei Arbeitnehmern ist es das Ziel einer Reha, Ihre berufliche Leistungsfähigkeit zurück zu erlangen, weswegen die Deutsche Rentenversicherung die Kosten übernehmen würde. Je nach Tarif kann auch Ihre Krankenversicherung ganz oder teilweise für Ihre Reha aufkommen. Die Gesetzliche Unfallversicherung trägt die Kosten im Falle von Arbeits- und Berufsunfällen. Je nach Kostenträger kann es jedoch sein, dass Sie selbst etwas dazuzahlen müssen. Bitte informieren  Sie sich hierzu auf unserer Webseite. Wir unterstützten Sie gerne bei Ihrem Reha-Antrag, um Ihnen den Weg zur Reha zu erleichtern. Kontaktieren Sie uns gerne für weiterführende Informationen.

Das spricht für unsere MEDIAN Rehakliniken in Schwerin

Als größter privater Anbieter von Rehakliniken in der Bundesrepublik ist es MEDIAN ein großes Anliegen, Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Mit rund 120 Kliniken in Deutschland sind wir in 13 Bundesländern vertreten. Vertrauen Sie auf unsere hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Durchführung einer erfolgreichen Rehabilitation. Darüber hinaus ist es unser eigener Anspruch, unsere Rehabilitationsangebote stetig zu verbessern. Deswegen legen wir hohen Wert auf unser Qualitätsmanagement und erweitern laufend unser medizinisches Wissen, um Sie auf dem neusten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse zu behandeln. Auch unsere Chefärzte tauschen sich innerhalb unseres Kliniknetzwerkes regelmäßig über innovative Behandlungsmethoden aus, um sie Ihnen Deutschlandweit schnellstmöglich zugänglich zu machen. So erhalten Sie immer eine optimale Behandlung.

Genesung am See: Reha in Schwerin

Die MEDIAN Klinik Schweriner See und die MEDIAN Klinik Schelfstadt liegen am Schweriner See, der zu den schönsten Naturlandschaften Deutschlands zählt. Durch die zentrale Lage der MEDIAN Klinik Schelfstadt in Schwerin sind Kultur- und Freizeitangebote der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, wie das Schweriner Schloss, das staatliche Museum und das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin gut zu erreichen. Zahlreiche, um das ganze Stadtgebiet verteilte Seen tragen zum besonderen Charakter der Stadt bei. Die Innenstadt und die Promenade laden zudem zum gemütlichen Flanieren und Bummeln ein. Wer es etwas ruhiger gelegen bevorzugt, wird sich in der MEDIAN Klinik Schweriner See besonders wohl fühlen. Die Klinik in Lübstorf ist direkt am Wasser gelegen. Natur- und Badefreunde finden hier den optimalen Ausgleich zu den psychosomatischen Therapieangeboten, um Erlerntes zu verarbeiten und zu internalisieren. Wer das kulturelle Freizeitangebot von Schwerin nutzen möchte, kann dieses über private und öffentliche Verkehrsmittel schnell erreichen. Die Hansestädte Wismar, Rostock und Lübeck sind als Ausflugsziele leicht zu erreichen. Somit bietet die Lage unserer Kliniken in Schwerin vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für jeden Geschmack.

Wir freuen uns sehr, Sie als Patient in einer unserer MEDIAN Rehakliniken in Schwerin aufnehmen zu dürfen.

+49 (0)30 530055-0Kontakt