Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)30 530055-0


Rehakliniken in Oberbayern

Sie planen einen Aufenthalt in einer Rehaklinik in Oberbayern? Dort befindet sich die MEDIAN Buchberg-Klinik Bad Tölz - eine unserer rund 120 MEDIAN Kliniken

Reha in Oberbayern: Unser Behandlungsangebot

In unseren MEDIAN Rehakliniken in Oberbayern bieten wir folgende Behandlungsgebiete an:

Unser vielfältiges Behandlungsangebot in dieser Region bündelt sich im Leistungsangebot unserer angesehenen MEDIAN Buchberg-Klinik Bad Tölz. Das Spezialgebiet dieser sehr interdisziplinär aufgestellten Klinik ist die orthopädische Behandlung von Erkrankungen, angeborenen Funktionsfehlern des Stütz- und Bewegungsapparates und im Anschluss an Operationen. In der neurologischen Reha werden zudem neurologische Erkrankungen aufgrund von Schlaganfällen und Operationen, aber auch chronisch-neurologische Erkrankungen wie Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose behandelt. Die Klinik organisiert mit Ihnen die Nachsorge im Anschluss an den Rehaufenthalt, damit Sie zu Hause weiterbehandelt werden können. Die kardiologische Reha widmet sich wiederum Herz- und Gefäßerkrankungen, beispielsweise im Anschluss an einen Herzinfarkt oder Arm- und Beinvenen-Thrombosen.

Das spricht für unsere MEDIAN Rehaklinik in Oberbayern

Mit rund 120 Kliniken in Deutschland ist MEDIAN der größte private Anbieter von Rehakliniken in der Bundesrepublik. Uns ist es ein großes Anliegen, Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Dabei können unsere Patienten auf hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Durchführung einer bestmöglichen Rehabilitation vertrauen. Darüber hinaus legen wir hohen Wert auf unser Qualitätsmanagement. Deswegen ist es unser eigener Anspruch, unsere Rehabilitationsangebote stetig zu verbessern. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erweitern wir laufend unser medizinisches Know-how. Dadurch sind wir immer auf dem neusten Stand der Wissenschaft. Unsere Chefärzte in ganz Deutschland tauschen sich zudem regelmäßig über innovative Behandlungsmethoden aus, um sie unseren Patienten Deutschlandweit schnellstmöglich zugänglich zu machen. So erhalten Sie immer eine auf Sie optimal ausgerichtete Behandlung.

Ihr Weg zur Reha in Oberbayern

In Deutschland haben Sie einen Anspruch auf Rehabilitation, sobald Sie sozialversichert sind. Im Rahmen des Wunsch- und Wahlrechts ist es Ihnen zudem gestattet, die Klinik für Ihren Reha-Aufenthalt unabhängig von Ihrem Wohnort selbst zu wählen. Diese Regelung ermöglicht Ihnen eine Reha in Bad Tölz, auch wenn Sie in einem entfernten Bundesland wohnen. Welcher Kostenträger für Ihre Reha aufkommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Bei Arbeitnehmern wird der Reha-Aufenthalt von der Deutschen Rentenversicherung übernommen, mit dem Ziel Ihre berufliche Leistungsfähigkeit zurück zu erlangen. Je nach Tarif kommt auch Ihre Krankenversicherung ganz oder teilweise für Ihre Reha auf. Bei Arbeits- und Berufsunfällen trägt die Gesetzliche Unfallversicherung die Kosten. Je nach Kostenträger kann es sein, dass Sie auch selbst etwas dazuzahlen müssen. Um Ihnen den Weg zur Reha möglichst angenehm zu gestalten, unterstützen wir Sie bei Ihrem Reha-Antrag gerne mit weiterführenden Informationen.

Wir freuen uns sehr, Sie als Patient in unserer MEDIAN Rehaklinik in Oberbayern aufnehmen zu dürfen.

+49 (0)30 530055-0Kontakt