Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0


Essstörungen - Folgen

Körperliche und soziale Folgen der Magersucht und Bulimie

Magersucht und Bulimie haben für die körperliche Gesundheit viele gefährliche und unangenehme Auswirkungen wie beispielsweise:

  • Herzprobleme
  • Osteoporose
  • Verlust der Fruchtbarkeit
  • Zahnschäden
  • Haarausfall

Die nachlassende körperliche Leistungsfähigkeit kann zu Arbeitsplatzverlust, einem Verlust sozialer Kontakte bis hin zum vollen Aktivitätsverlust führen. Insbesondere die oft teuren Essattacken bei der Bulimie haben nicht selten erhebliche finanzielle Probleme zur Folge.

Darum sollten Erkrankte so schnell wie möglich nach Diagnosestellung mit einer spezifischen Psychotherapie beginnen. Bei langjähriger Chronifizierung, mangelnder häuslicher Unterstützung und gravierenden Begleiterkrankungen sollte die Therapie stationär durchgeführt werden. Die therapeutischen Möglichkeiten sind hier vielfältiger und intensiver und der Wechsel der Umgebung, erleichtert es, eingefahrene Lebensgewohnheiten aufzubrechen.

+49 (0)30 530055-0Kontakt