Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)33204 / 620

Anmeldung & Aufnahme

Die Notwendigkeit einer Rehamaßnahme wird vom Haus- bzw. Kinderarzt festgestellt und muss dann mit einem Antragsformular beim Kostenträger (das ist sowohl der Rentenversicherungsträger als auch die Krankenkasse) beantragt werden.

Der Kostenträger erteilt einen Bewilligungsbescheid (Kostenübernahmeerklärung).

Die Aufnahme erfolgt, wenn die Kostenübernahmeerklärung mit ärztlichen Unterlagen bei uns eingegangen ist.

Aufnahmetage sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils zwischen 08:30 und 11:00 Uhr.

Unser Aufnahmesekretariat (Frau Streich Tel. +49 33204 62-103, Fax +49 33204 62-270) informiert Sie rechtzeitig über den Aufnahmetermin. Frau Streich steht Ihnen für Rückfragen zur Aufnahme und Beantragung der Reha-Maßnahme gern zur Verfügung.

Die Behandlungsdauer liegt je nach Einweisungsdiagnose zwischen 4 bis 6 Wochen.

Notwendige Verlängerungen werden nach Rücksprache mit den Eltern bzw. dem Erziehungsberechtigten von der Klinik beim Kostenträger beantragt.