Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)30 530055-0


Unsere Kinder- und Jugendreha an der Ostsee

Sie planen eine Kinder- und Jugendreha an der Ostsee? Dort befinden sich die MEDIAN Kinderklinik "Tannenhof" Graal-Müritz, eine unserer rund 120 MEDIAN Kliniken

Kinder- und Jugendreha an der Ostsee: unser Behandlungsangebot

In der MEDIAN Rehaklinik an der Ostsee umfasst das Behandlungsspektrum rehabilitative Angebote für folgende Erkrankungen:

  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Adipositas und Folgestörungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychovegetative Beschwerden

Die familienorientierte MEDIAN Kinderklinik „Tannenhof“ Graal-Müritz bietet in verschiedenen Behandlungsgebieten eine Kinder- und Jugendreha an. Das dortige Fachpersonal widmet sich Hauterkrankungen wie atopische Dermatitis, Psoriasis und Allergien. Leidet Ihr Kind an Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitiden oder einer allergischen Rhinitis Konjunktivitis wird die Genesung neben einer hervorragenden Behandlung durch das gesunde Meeresklima optimal gefördert. Auch Adipositas und Folgestörungen sowie orthopädische Erkrankungen und psychovegetative Beschwerden werden behandelt. Bei jungen Patienten können Krankheiten durch eine Kinder- und Jugendreha schon im Frühstadium gelindert werden. Die Rehabilitationsmaßnahmen werden stationär durchgeführt. Ab einem Alter von 8 Jahren können Ihre Kinder die Reha ohne Begleitperson durchführen. Bei Bedarf kann die Behandlung gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater erfolgen. Umfassende Schulungsprogramme, die sowohl für die Kinder als für Eltern angeboten werden, geben Hilfestellung für den Umgang mit der Erkrankung sowie für die Betreuung nach dem Reha-Aufenthalt.

Ihr Weg zu einer Kinder- und Jugendreha an der Ostsee

Vor einer Kinder-Reha an der Ostsee kommen viele Fragestellungen auf, etwa ob Sie einen Anspruch auf eine Reha-Behandlung besitzen und inwiefern die Behandlung von einem Kostenträger gezahlt wird.
Grundsätzlich haben Sie ein Recht auf Rehabilitation. Das Wunsch- und Wahlrecht sieht vor, dass Sie bei der Wahl der Klinik für Ihren Reha-Aufenthalt frei sind – egal wo Sie wohnen. Selbst wenn Sie in einem weiter entfernten Bundesland wohnen, können Sie sich auf diese Weise für eine Kinder-Rehaklinik an der Ostsee entscheiden. Welcher Kostenträger für Ihren Reha-Aufenthalt aufkommt, wird hingegen von verschiedenen Faktoren bestimmt. Dies hängt auch davon ab, ob Sie einige Gebühren selbst übernehmen müssen. Gerne unterstützen wir Sie im Zuge der Vorbereitung Ihres Reha-Antrags mit weiteren Informationen zur Kostenübernahme.

Das spricht für unsere MEDIAN Rehakliniken an der Ostsee

MEDIAN ist mit circa 120 Kliniken der größte private Anbieter von Rehakliniken in Deutschland, wodurch wir über eine langjährige Erfahrung in den Behandlungsgebieten der Rehabilitation verfügen. Es ist unser Ziel, Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Aus diesem Grund kooperieren wir mit verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen – so sind wir immer auf dem neusten Stand der Wissenschaft und können unser Know-how in der Medizin laufend vergrößern. Um unseren Patienten innovative Behandlungsmethoden und die neuesten Forschungserkenntnisse schnellstmöglich anbieten zu können, herrscht ein reger Austausch innerhalb unseres Kliniknetzwerks in ganz Deutschland. Darüber hinaus ist es uns ein großes Anliegen, unsere Rehabilitationsangebote stetig im Rahmen unseres Qualitätsmanagements zu optimieren.

Finden Sie hier alle Behandlungsgebiete, die wir in unserer Rehaklinik an der Ostsee für Sie anbieten. Darunter befinden sich zahlreiche Behandlungen innerhalb der Pneumologie, der Psychosomatik,  und spezifischen pneumologischen und interdisziplinären Post-Corona-Rehabilitationen, sowie Kardiologie und Orthopädie.

Spielspaß am Strand – Kinder- und Jugendreha an der Ostsee

Neben einer erstklassigen medizinischen Versorgung zeichnet sich dieMEDIAN Kinderklinik „Tannenhof“ Graal-Müritz vor allem durch ihre fabelhafte Lage am Meer aus. Jungen Patienten ergeben sich dadurch vielzählige Möglichkeiten unter Aufsicht am Strand zu spielen. Die gesunde Meeresluft fördert zusätzlich die Genesung, insbesondere bei Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus bietet die nähere Umgebung vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und zur Entspannung gemeinsam mit Mutter oder Vater. Verbringen Sie mit Ihrem Kind einen gemeinsamen Nachmittag am Strand oder unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die Ostseelandschaft. Bei der Nähe zum Strand sind Spielspaß und Bewegungsfreude bei den Kindern und Jugendlichen garantiert.

Wir freuen uns sehr, Sie und Ihr Kind als Patient in einer unserer MEDIAN Rehakliniken an der Ostsee aufnehmen zu dürfen.

Unsere Kliniken für Kinder- und Jugendreha

+49 (0)30 530055-0Kontakt